Ultraschallprüfung

huber-bilder-3-mit-logo-werkstoffpruefer-muenchen

Unsere zerstörungsfreie Prüfverfahren "Ultraschallprüfung in München"

Schulung und Zertifikat von Vector München für fast alle Werkstoffe

 

Die Ultraschallprüfung (UT – Ultrasonic testing) ist für die Prüfung von fast allen Werkstoffen geeignet. Einzige Voraussetzung: Es handelt sich um schallleitfähiges Material. Mit der Prüfung können Fehlstellen oder Inhomogenitäten festgestellt werden, z.B. Poren, Bindefehler oder Risse.

Details zum Verfahren der Ultraschallprüfung

Diese zerstörungsfreie Prüfung erfolgt durch die Messung von Schallwellen, wobei jedes Material eine charakteristische Schallgeschwindigkeit zeigt. Reflexionen des Schalls werden von Sensoren aufgefangen. Fehlstellen im Prüfungsobjekt zeigen sich durch Abweichungen vom normalen Reflexionsverhalten. Die genaue Position der Fehler lässt sich durch die Laufzeit der Schallwellen ermitteln. Auch Wanddicken oder Schichtdicken können mittels Ultraschallprüfung ermittelt werden.

Das Verfahren bietet in vielen Beriechen Vorteile gegenüber der Röntgenprüfung, z.B. bei der Ultraschallprüfung einer Schweißnaht. Während die Röntgenprüfung bei bestimmten Materialstärken, spezieller Lage des Prüfungsobjekts oder einer bestimmten Werkstoffart nicht angewendet werden kann, ist die Ultraschallprüfung völlig unabhängig von diesen Prüfumständen.

Ultraschallprüfung UT und UTW – Schulungen bei Vector München

Wir bieten Ihnen an unserem Standort in München Schulungen zur Ultraschallprüfung UT Stufe 1 und Stufe 2. In den Kursen nach DIN EN ISO 9712 vermitteln wir Ihnen praktische und theoretische Grundlagen zur ZFP mit Ultraschall.

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über die Inhalte der Schulungen in Stufe 1 und Stufe sowie aktuelle Termine:

Inhalte der UT Schulung – UT Prüfung Stufe 1

• Vermittlung der Ultraschallprüfung Grundlagen: Grundkenntnisse und -fertigkeiten der Ultraschallprüfung von Schweißnähten, Guss und Umformprodukten
• Vorstellung grundlegender Prüftechniken wie Senkrecht- und Schrägeinschallung, Kontakttechnik
• Justierung von Ultraschallsystemen an Kontrollkörpern bildet die Grundlage für die Ortung und Beschreibung von Reflektoren als Ziel der UT Schulung Stufe 1

Zielgruppe: Insbesondere Facharbeiter in einem Metallberuf oder Techniker, Qualitätsfachleute, Materialprüfer

Abschlussbezeichnung: Stufe-1-Prüfer nach ISO 9712

Ultraschallprüfung (UT) Stufe 1

Kurs Nr.Schulung / Praktikum (Pflicht)Prüfung*Kosten NettoRezertifizierungAnmeldung PDF
      
U1-252A09.09. – 19.09.201920.09.20193885 €1665 €

Inhalte der UT Schulung – UT Prüfung Stufe 2

• Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten der Ultraschallprüfung
• Vorstellung der AVG-Methode und Vorstellung von Parametern, die das Prüfergebnis oder die Prüfbarkeit beeinflussen
• Vermittlung spezieller Kenntnisse zur Anwendung und Auslegung von Normen, Prüfspezifikationen und anderer Regelwerke aus den Industriesektoren
• Praktikum mit Prüfungsvorbereitung (Praktikumszeit kann mit dem Faktor 5 als Erfahrungszeit angerechnet werden. Ein Praktikumstag ersetzt 5 Tage Erfahrung.)

Zielgruppe: Insbesondere Facharbeiter in einem Metallberuf oder Techniker, Qualitätsfachleute, Materialprüfer

Abschlussbezeichnung: Stufe-2-Prüfer nach ISO 9712

Ultraschallprüfung (UT) Stufe 2 – Termine

Ultraschallprüfung (UT) Stufe 2

Kurs Nr.SchulungPrüfung*Kosten NettoRezertifizierungAnmeldung PDF
U2-220A**18.02. – 01.03.201908.03.20194330 €1665 €

Sie haben weitere Fragen zur ZFP mit Ultraschall oder zu einer unserer anderen zerstörungsfreien Prüfungen? Kontaktieren Sie uns.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Mehr über zerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen erfahren.

FAQ

Unsere Fragen und Antworten

Eine Ultraschallprüfung ist ein akustisches Verfahren bei der zerstörungsfreie Prüfung, bei der im eingebauten Zustand mittels Ultraschal geprüft werden kann auf Materialfehler. Dies wird meistens bei Objekten benutzt die zu Groß oder zu schwer sind, um sie auseinander zu bauen.

Die Kosten hängen von der gewünschten Fortbildung bzw. der Dauer von dieser ab. Gerne können Sie sich aber unter TERMINE über die Kosten und die jeweiligen Zeiträume informieren.

Am besten schauen Sie unter dem Reiter Termine, dort finden Sie alle Kurse auf einen Blick. Sagt Ihnen ein Kurs zu?  Dann einfach auf Anmelden klicken und Sie gelangen direkt zur Kurs-Anmeldung als PDF-Download, bitte diese ausfüllen und zusenden. Wir freuen uns auf Sie.